♥Himbeertraum♥

Vor/Nachspeise

Hier bekommt ihr das Rezept für einen unglaublich leckeren Himbeertraum Nachtisch.

♥ Himbeertraum ♥

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Arbeitszeit 10 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 400 g Baiser
  • 500 g Himbeeren (gefroren)
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 400 ml Sahne

Zubereitung

  1. Legt euch die Zutaten für dieses leckere Dessert schonmal bereit.

  2. Die Baiser müssen in kleine Stücke gebrochen werden. Am besten geht dies unserer Meinung nach mit einem Fleischklopfer.

  3. Lasst die Baiser in der Türe und schlagt von außen auf die Baiser ein bis sie die gewünschte Größe haben.

  4. Füllt die Baiserstücke dann in eine große Schüssel. Die große Ikea Glasschüssel passt für diese Mengen des Rezepts perfekt.

  5. Gebt nun die gefrorenen Himbeeren oben auf das Baiser. (Haltet euch 3 Himbeeren für die Dekoration zurück)

  6. Nun geht es an die Sahnemasse. Füllt die Sahne in eine große Rührschüssel.

  7. Gebt den Sahnesteif hinzu.

  8. Ebenso der Vanillezucker kommt in die Sahne

  9. Verrührt dies nun gut mit einem Handrührgerät.,,

  10. ...bis die Sahne fest genug ist.

  11. Gebt die Sahne nun über die Himbeeren.

  12. Garniert das ganze nun noch mit den zurückgelegten Himbeeren.

  13. Stellt es nun noch bis es serviert wird abgedeckt an einen kühlen Ort.

  14. Erst kurz vor dem Servieren wird das Baiser von unten nach oben untergehoben und alles miteinander vermischt.

    Ihr könnt euch nicht vorstellen wie lecker dieser Nachtisch ist 🙂

    Lasst uns auch gerne ein Kommentar unter dem Rezept zukommen, und erzählt uns wie es euch geschmeckt hat.

    Wir wünschen viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit.

Schwarzwälder-Kirsch Tiramisu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü