Apfelkuchen aus dem DutchOven

 

Apfelkuchen aus dem DutchOven

Hier bekommt ihr ein Rezept für einen leckeren Apfelkuchen aus dem DutchOven (4,2 L).

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 50 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde 5 Minuten

Zutaten

  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 150 g Margarine
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 350 g Mehl
  • 1 Pck Backpulver
  • 3 Stk. Äpfel (2-3) je nach Größe der Apfelspalten
  • 3 EL Zimtzucker

Zubereitung

  1. Als erstes: Zucker, Margarine und Vanillezucker miteinander verrühren. Danach Mehl und Backpulver hinzufügen und alles grob verkneten, bis die Masse grob krümelig wird.

    Zutaten für Apfelkuchen aus dem Dutchoven in einer Schüssel
  2. Danach die Äpfel schälen und in dünne Spalten schneiden.

    Apfelspalten für Apfelkuchen aus dem Dutchoven vom Grill
  3. Nun den DutchOven mit Backpapier auslegen. In unserem Fall war es der Kleine (4,2 L)

    offener Dutchoven mit Backpapier
  4. Jetzt 2/3 vom Kuchenteig in den Dutchoven drücken und einen ca. 2-3 cm hohen Rand formen.

    ausgelegter Kuchenteig im Dutchoven
  5. Danach die Apfel-Spalten fächerförmig über den Teig verteilen und den Zimt-Zucker drüber streuen.

    Apfelspalten in einem Dutchoven
  6. Nun den restlichen Teig als Streusel über die Äpfel verteilen. Der Inhalt sollte dann in etwa so aussehen:

    Apfelkuchen in einem Dutchoven
  7. Den DutchOven auf den Gasgrill stellen und bei 150-Grad indirekter Hitze ca. 40 Minuten stehen lassen. Hierbei den Deckel des DutchOvens und den Deckel des Grills schließen.

    In unserem Fall verwenden wir einen kleinen Gasgrill, sodass wir unter den DuchOven noch eine kleine Grillplatte gelegt haben, um die direkte Hitze von unten zu vermeiden. Dies hat super funktioniert und verhindert, dass der Kuchen von unten anbrennt.

    Apfelkkuchen im DutchOven auf einem Grill
  8. Nach ca. 40 Minuten den Deckel des DutchOvens bei Seite stellen, damit der Kuchen auch von oben leicht braun wird.

    Und so sollte der Kuchen nach weiteren 10 Mintuen ungefähr aussehen:

    fertiger Apfelkuchen aus dem DutchOven vom Gasgrill
  9. Dazu noch einen klecks Sahne - fertig 🙂

    Viel Spaß beim Nachmachen...

    Ein Stück Apfelkuchen aus dem DutchOven

 
 

 

Käse-Zwiebel-Speck-Brot aus dem DutchOven
gefüllte Paprika aus dem DutchOven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü