Asia-Nudeln aus der Gusseisenpfanne

Geflügel

 

Asia-Nudeln aus der Gusseisenpfanne

Hier bekommt ihr das Rezept für eine leckere Asia-Nudelpfanne vom Grill

Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 35 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 250 g Asia Nudeln
  • 175 g Asia Gemüse
  • 70 ml Sojasauce
  • 20 ml Sesamöl
  • 200 g Hähnchenbrust
  • 1 Stk rote Paprika
  • 4 Stk Möhren
  • 2 Stk Lauchstange
  • 100 ml Asia Sauce (optional)

Zubereitung

  1. Legt euch wie immer alle Zutaten bereit.

    Zutaten Asia Nudel Pfanne
  2. Als erstes kocht ihr die Asia-Nudeln. Diese sind nach ca. 8 Minuten fertig.

    Das Asia-Gemüse holt ihr ohne Flüssigkeit aus dem Glas und legt es in eine separate Schüssel.

    Die Möhren, den Lauch und die Paprika schneidet ihr in kleine Würfel bzw. Scheiben.

    Die Hähnchenbrust schneidet ihr ebenfalls in kleine Würfel, legt diese in der Sojasauce ein, damit diese etwas einziehen kann und stellt sie zwischenzeitlich in den Kühlschrank.

    Zutaten Asia Nudel Pfanne
  3. Eure Gusseisenpfanne stellt ihr mittig auf euren Grill und dreht alle Regler dadrunter voll auf, sodass ihr auf ca. 200°Grad kommt.

    Gusseisenpfanne auf dem Grill
  4. Danach gebt ihr einen ordentlichen Schluck Sesamöl in die Pfanne, bis der Boden komplett bedeckt ist und wartet ein paar Sekunden ab.

    Sesamöl erhitzt in Gusseisenpfanne
  5. Nun gebt ihr das Fleisch in die Pfanne und versucht dabei die Sojasauce aufzufangen. Nun wird das Fleisch angebraten, bis es eine appetitliche Bräune hat (und natürlich bis es durchgebraten ist). Danach nehmt ihr es aus der Pfanne und stellt es beiseite.

    angebratenes Hähnchen in Gusspfanne
  6. Jetzt gebt ihr die Möhren und die Paprika in die Pfanne. Wenn nötig, gebt ihr nochmals Sesamöl dazu. Nach 3-4 Minuten könnt ihr den Lauch dazugeben. Solltet ihr diesen etwas bissfester haben wollen, gebt ihr ihn noch später dazu.

    Das Gemüse braucht insgesamt ca. 10 Minuten.

    Ihr könnt den Deckel eures Grills zwischendurch auch immer wieder schließen, um die Hitze nicht zu schnell zu verlieren.

    Zwischendurch komplett umrühren ist jedoch Pflicht 😉

    buntes Gemüse in Gusspfanne
  7. Nun geht ihr das Asia-Gemüse + das Fleisch in Pfanne und rührt wieder alles um.

    Gemüse und Hähnchen in Gusspfanne
  8. Danach kommen die vorher gekochten Nudeln ...

    Asia Nudeln und Gemüse in Gusspfanne
  9. und die Sojasauce (ca. 50-70ml) in die Pfanne.

    Sojasauce und Asia Nudeln in Gusspfanne
  10. Noch ein paar mal alles gut umrühren... und schon habt ihr ein leckeres Asia-Nudel-Gericht vom Grill gezaubert.

    fertige Asia Nudeln vom Grill
  11. Für eine vegetarische Variante könnt ihr das Hähnchenfleisch einfach weglassen.

    Wer mag, kann noch etwas Asia Sauce dazugeben, um dem Gericht eine gewisse Schärfe zu verleihen.

    fertiger Teller mit Asia Nudeln
  12. Nun wünschen wir viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit.

Mango-Banane-Curryhähnchen
Chicken Nuggets vom Grill

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü