Schweinefilet mit Bacon und Jalapenos im Blätterteigmantel

Schwein

 

Schweinefilet mit Bacon und Jalapenos im Blätterteigmantel

Hier erkläre ich euch die Zubereitung eines Schweinefilets mit Bacon und Jalapenos eingepackt in einen knusprigen Blätterteigmantel

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 45 Minuten
Arbeitszeit 1 Stunde
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • ca. 500 g Schweinefilet
  • 1 Packung Fertigplätterteig am besten mit Backpapier drunter
  • 1 Packung Bacon
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 2 EL eingelegte Jalapenos nach Bedarf und Schärfewunsch
  • 1 EL Röstzwiebeln nach Wunsch
  • 1 Stück Ei Es wird nur das Eigelb benötigt

Zubereitung

  1. Zuerst das Schweinefilet von evtl. Sehnen befreien. 

    Den Blätterteig und alle weiteren Zutaten bereitlegen.

  2. Die Blätterteigrolle komplett ausrollen und wie im Bild zusehen mit den Baconscheiben belegen. Dabei das Backpapier unter dem Blätterteig belassen.

    Dann das Schweinefilet mittig platzieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Dann nach Bedarf mit Jalapenos und/oder Röstzwiebeln belegen. (Achtung die Jalapenos gut abtupfen, da diese generell noch sehr stark auswässern)

    Bei der Menge der Jalapenos auf dem Bild war es schon ordentlich scharf 🙂

  4. Nun den Blätterteig unter dem Backpapier fassen und feste um das Schweinefilet wickeln.

  5. Die Seiten des Blätterteigs, dabei flach unter die Enden der Rolle falten, wie auf dem Foto zu sehen ist.

  6. Nun ritzt man mit einem scharfen Messer eine Rautenstruktur in die Oberfläche der Rolle (Achtung! Nicht zu tief einschneiden)

    Danach das Eigelb und das Eiweiß voneinander trennen und die Rolle mit dem Eigelb und einem Silikonpinsel bepinseln. 

  7. Nun wird der Grill vorbereitet: Einen Pizzastein in die Indirekte Zone eures Grills legen. Den Grill auf ungefähr 200° aufheizen und ca. 10 Minuten die Temperatur halten, damit der Stein sich gleichmäßig erwärmt.

  8. Nun kann die Rolle zusammen mit dem Backpapier auf den Pizzastein gelegt werden. Keine Angst, wenn das Backpapier schnell braun wird, der Rolle passiert dabei nichts. 

    Deckel des Grills schließen und ca. 35-45 min abwarten.

  9. Zur Sicherheit würde ich ein Kerntemperaturfühler in das Fleisch stecken, um die Temperatur im Auge zu behalten und die Rolle nicht zu übergaren.

  10. Wenn das Filet eine Temperatur von ca. 70° erreicht hat, kann die Rolle dann runter vom Grill und sieht im Idealfall dann so aus wie auf dem Foto.

  11. Guten Appetit und viel Spaß beim Nachgrillen!

Folgendes Equipment sollte zur Verfügung stehen:

  • Gasgrill
  • Pizzastein
  • Silikonpinsel
  • scharfes Messer
  • Schneidebrett
  • Silikonhandschuhe

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Schweinefilet mit Schmierkäse und Paprika im Baconmantel
Pulled Pork (Quick and Dirty)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü