Gyros mit Metaxa-Sauce aus dem DutchOven

DutchOven, Schwein

Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxa-Sauce aus dem DutchOven.

Gyros mit Metaxa-Sauce aus dem DutchOven

Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Zeit zum Durchziehen des Fleisches 1 day
Arbeitszeit 1 Stunde 30 Minuten
Portionen 8 Personen

Zutaten

  • 2,5 kg Schweinenacken ohne Knochen
  • 4 Stk Zwiebeln
  • 2 Stk Knoblauch
  • 8-10 EL Gyrosgewürz
  • 4 EL Öl Raps- oder Sonneblumenöl
  • 3 Stk Paprika rot, gelb, grün
  • 4 EL Tomatenmark
  • 6 EL Ayvar
  • 200 ml Metaxa
  • 400 g Sahne
  • 400 g Creme Fraiche
  • 200 g Goudakäse gerieben

Zubereitung

  1. Legt euch den Schweinenacken, die Zwiebeln als auch das Gyrosgewürz und etwas Öl bereit.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  2. Schneidet den Schweinenacken zuerst in etwa 1cm-2cm dicke Scheiben

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  3. Dann schneidet aus den Scheiben etwa Finger große Streifen heraus. Sie sollte alle möglichst gleich groß sein, damit sie später auch den gleichen Gargrat haben.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  4. Legt das Fleisch anschließend in eine große Schüssel.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  5. Die Zwiebeln werden geschält.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  6. Anschließend werden die Zwiebeln erst halbiert und dann in kleine Streifen geschnitten.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  7. Gebt die Zwiebeln nun zum Fleisch und vermengt alles untereinander.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  8. Fügt nun das Gyrosgewürz hinzu.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  9. Auch das wird jetzt sorgfältig mit dem Fleisch und den Zwiebeln vermengt.

    Jetzt deckt die Schüssel mit Frischhaltefolie ab und stellt sie idealerweise für 24 Stunden in den Kühlschrank.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  10. Am Tag des großen Essens widmen wir uns zu allererst der Saucenvorbereitung. Stellt euch wieder alle Zutaten bereit.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  11. Schneidet die Paprikas in kleine Stücke.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  12. Parkt sie in einer Schüssel

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  13. Bereitet das Ayvar, den Käse, das Tomatenmark und den Knoblauch ebenfalls vor. Der Knoblauch wird am besten gepresst.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  14. Nun könnt ihr den DutchOven schonmal aufheizen. Wir haben das Anbraten auf dem Seitenkocher durchgeführt. (Wir haben den 8 Liter DutchOven für diese Menge benutzt)

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  15. Heizt den DutchOven ordentlich hoch. Bratet nun das Fleisch in mehreren Etappen an.

    Bei dem Duft, welcher dabei entsteht, wird euer Nachbar sicher neidisch 🙂

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  16. Wenn das komplette Fleisch angebraten ist kann das Ayvar und das Tomatenmark angebraten werden. Röstet es leicht an.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  17. Löscht dann das ganze mit dem leckeren Metaxa ab und lasst es dann 1-2 Minuten einkochen

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  18. Gebt jetzt die Sahne und das Creme Fraiche hinzu. Verrührt alles gut untereinander. Lasst es nun kurz aufkochen.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  19. Jetzt kommt das Fleisch, die Paprika und der Knoblauch hinzu.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  20. Rührt alles gut durch.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  21. Jetzt noch den Käse drüber streuen und dann heißt es für ca 50-60 Minuten bei 180-200° mit geschlossenem Deckel köcheln lassen.

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  22. Rührt zwischendurch immer wieder mal durch. Der Käse macht das alles schön geschmeidig.

    Ruck zuck sind die 50-60 Minuten vorbei und es darf gegessen werden. 🙂

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven
  23. Wir haben dazu klassisch Reis gemacht und einen leckeren gemischten Salat mit Honig-Senf Dressing gereicht.

    Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit!

    Kommentiert gerne unterhalb des Rezeptes wie es euch geschmeckt hat. 🙂

    Hier bekommt ihr das Rezept für Gyros mit Metaxasauce aus dem DutchOven

Schweinefilet im Blätterteigmantel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü