Rouladen aus dem DutchOven

DutchOven, Rind

 

Rouladen aus dem Dutch Oven

Vorbereitungszeit 40 Minuten
Zubereitungszeit 2 Stunden
Arbeitszeit 2 Stunden 40 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 8 Scheiben Rouladen
  • 16 Scheiben Bacon ca. 1mm dick geschnitten
  • 4 Stk Gewürzgurken
  • 1 Stk Zwiebel
  • 6 EL Senf mittelscharf
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Pfeffer
  • 1/2 Stk Fenchel
  • 2 Stangen Lauch
  • 5 Stangen Staudensellerie
  • 6 Stk Möhren
  • 1 EL Schmalz
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 Glas Rinderfond ca. 400ml
  • 1 Glas Gemüsefond ca. 400ml
  • 1/2 Flasche Rotwein
  • 1 EL dunkler Saucenbinder

Zubereitung

  1. Legt euch die Zutaten für das Befüllen der Rouladen schonmal bereit.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  2. Die Rouladenscheiben sollten einmal etwas platt geklopft werden. So hat man später eine gleichmäßigere Dicke der Roulade.

    Wir haben über die Roullade Frischhaltefolie gelegt und sie dann mit dem Pfannenboden einer kleinen Pfanne platt geklopft.

    Macht das mit allen 8 Rouladen

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  3. Nun bestreicht ihr sie mit Senf bis zum Rand. Wir haben hierfür einen Silikonpinsel benutzt aber ein Messer geht natürlich auch 🙂

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  4. Nun pfeffert und salzt die Rolladen auf der Senffläche ordentlich ein.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  5. Halbiert die Zwiebel und schneidet dann feine Halbringe ab.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  6. Die Gewürzgurken werden längs geviertelt.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  7. Nun legt ihr zwei Scheiben Bacon nebeneinander auf den Senf.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  8. Darauf kommen nun 2 Stücke der Gewürzgurken.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  9. Nun die Zwiebeln oben drauf verteilen. Achtet darauf, dass ihr die Gurken und die Zwiebeln nicht kreuz und quer hinlegt, sondern so, wie auf dem Foto, damit ihr sie später besser einrollen könnt.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  10. Zum Einrollen, schlagt ihr am besten erstmal die beiden langen Seiten ca. 2cm ein.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  11. Nun rollt ihr die Roulade von der breiten Seite beginnen mit leichtem Druck ein.

    Verschließt sie anschließend mit zwei Zahnstochern.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  12. Macht das oben genannte Prozedere nun für alle 8 Rouladen 🙂

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  13. Jetzt können wir die Zutaten für die Sauce schonmal vorbereiten. Legt euch die Tutaten bereit.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  14. Schneidet den Lauch in kleine Ringe.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  15. Den Fenchel halbiert ihr und schneidet ihn dann in kleine Stücke

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  16. Schneidet den Staudensellerie vom Strunk ab kappt die Spitzen. Schneidet ihn ebenfalls in kleine (halb)Ringe.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  17. Die Möhren werden geschält und in kleine Scheiben geschnitten.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  18. Legt nun den Lauch, den Sellerie, die Möhren und den Fenchel solange in eine große Schüssel.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  19. Bringt die Zutaten alle schonmal zu eurem Grill

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  20. Nun wird der DutchOven ordentlich vorgeheizt.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  21. Gebt zum Anbraten der Rouladen ein Stück Schmalz in den DutchOven.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  22. Je nach dem wie groß euer Dutch Oven ist, müsst ihr evtl in zwei Etappen anbraten. So war es auch bei uns. wir haben einen 8 Liter DutchOven benutzt.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  23. Lasst die Rouladen von beiden Seiten schön anbraten.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  24. Sind alle Rouladen angebraten, legt sie kurz bei Seite.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  25. In den Bratenansatz kommt nun das geschnittene Gemüse hinzu.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  26. Bratet dies auch im DutchOven an, sodass es weich wird und leicht zusammenfällt.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  27. Nun kommt das Tomatenmark hinzu. Vermengt es gut im Gemüse und bratet es kurz mit an.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  28. Gebt nun den Gemüsefond und Rinderfond hinzu. Lasst es kurz aufkochen.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  29. Nun kann der Rotwein zum Gemüse. Lasst es auch nun nochmal kurz aufkochen.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  30. Wenn es wieder köchelt in eurem DutchOven, könnt ihr die Rouladen hinzugeben. 8 Rouladen haben hier genau Platz gefunden.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  31. Stellt den DutchOven nun in die Mitte eures Grills und macht nur links und rechts den Brenner an. Ihr solltet bei einer Temperatur von ca. 180 Grad landen.

    Nun bleibt der Topf für ca. 2 1/2 Stunden mit geschlossenem Deckel auf dem Grill.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  32. Für unsere Soße siebt ihr nun das Gemüse mit der vorhandenen Flüsssigkeit ab.

    Ihr werdet hierfür nicht die gesamte Flüssigkeit brauchen. Wir haben eine kleine Glasschüssel Sauce abgeschöpft.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  33. Nun lasst die abgesiebte Sauce nochmal aufkochen und gebt den Saucenbinder langsam dazu bis eure gewünschte Konsistenz erreicht wurde.

    Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Rouladen aus dem Dutch Oven
  34. Die Sauce hatte ein mega Aroma. Man könnte sie auch gut zu anderem Fleisch essen. 🙂 Also wenn was über bleibt...

  35. Wir haben die Rouladen klassisch mit Klösen und Rotkohl gegessen.

    Wir wünschen viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit.

Karibischer Filettopf aus dem Dutch Oven

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü