Köfte vom Grill

Rind

 

Köfte vom Grill

Hier bekommt ihr das Rezept für leckere Köfte vom Gasgrill

Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 6 Personen

Zutaten

  • 400 g Rinderhackfleisch
  • 3 EL Köftegewürz
  • 2 Stk Zwiebeln
  • 2 Stk Spitzpaprika grün oder rot
  • 1 Stk Eigelb
  • 4 EL Paniermehl
  • 2 EL Paprikamark Ayvar
  • 1 EL Chiliflocken

Zubereitung

  1. Legt euch alle Zutaten schonmal bereit. Das Köftegewürz könnt ihr entweder fertig kaufen, oder ihr mischt es euch selbst zusammen. Wenn ihr das Rezept für die Köftemischung haben wollte, schreibt es kurz als Kommentar in unter das Rezept!

  2. Die Zwiebel und die Spitzpaprika werden gewaschen und grob klein geschnitten.

  3. Für die Köfte sollten die Zwiebeln und die Paprika möglichst klein gehackt werden. Dadurch hat man später eine besserere Bindung und natürlich verteilt sich alles auch besser.

  4. Ich habe dazu einen kleinen Zwiebelschneider benutzt, Dieses kleine Küchengadget ist eines der besten, der letzten Monate. Hier könnt ihr euch das Teil für einen schmalen Taler besorgen.

    Die Ergebnisse sind einfach super. Zudem lässt es sich ruckzuck reinigen.

  5. Nun nehmt euch eine große Schüssel und mischt alle Zutaten zusammen. Nun wird die Masse für ca. 6min durchgeknetet. Benutzt hierfür bitte die Hände, damit bekommt man alles am besten verteilt.

    Wir benutzen grundsätzlich diese Kochhandschuhe.

  6. Nach 6min Durchkneten und dem ersten Krampf in der Hand ist die Masse fertig. Sie erinnert nun stark an Brät.

  7. Nun nehmt ihr euch immer eine halbe Hand voll und formt daraus kleine Taler. Nun legt ihr sie am besten noch für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank, somit sind die Köfte später etwas weniger kleberig und lassen sich besser trennen.

  8. Heißt euren Grill auf maximale Hitze hoch. Wenn diese erreicht ist, regelt die Brenner auf ca. 1/4 runter.

  9. Nun können die Köfte auf den Grill. Bratet sie wie Hamburger Patties. Nur nicht zu früh umdrehen. Sie können gewendet werden, sobald sie sich gut vom Rost lösen lassen.

  10. So könnten deine fertigen Köfte aussehen.

  11. Wir wünschen euch viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit.

Cevapcici vom Grill
Burger Patties – Die perfekten Patties für deinen Burger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü