Knoblauchbaguette ganz einfach selbstgemacht

 

Knoblauchbaguette selbstgemacht

Hier bekommt ihr das Rezept für leckeres Knoblauchbaguette vom Grill.

Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 15 Minuten
Portionen 4

Zutaten

  • 1 Stk Baguette deiner Wahl
  • 1 Knolle Knoblauch
  • 5 EL Rapsöl alternativ geht auch Butter
  • 2 TL Salz

Zubereitung

  1. Legt euch alle Zutaten bereit, Wir haben uns hier für ein normales Weizenbaguette entschieden. Ihr könnt entweder mit Butter arbeiten oder ihr nehmt, so wie wir Rapsöl.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  2. Das Rapsöl ist besonders Hitzebeständig und somit gut für das Anrösten am Grill geeignet. Das Baguette wird schräg in ca. 2-3cm dicke Scheiben geschnitten.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  3. Nun bestreicht ihr das Baguette mit dem Rapsöl. Benutzt hierfür am besten einen Silikonpinsel.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  4. Bestreicht da Baguette von beiden Schnittseiten mit dem Öl. Sodass es gleichmäßig verteilt ist.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  5. Macht das mit allen Baguettescheiben.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  6. Nun können die Baguette scheiben auf den Grill. Heizt den Grill schön hoch. Wenn er richtig heiß ist, dreht die Regler auf kleine Stufe und legt die Baguettescheiben auf das Rost.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  7. Beim Drehen der Scheiben achtet darauf, dass ihr möglichst eine neue Fläche auf dem Rost verwendet. Dort ist die Hitze meistens noch besser gespeichert als an den bereits genutzten Flächen.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  8. Wenn die Baguettescheiebn von beiden Seiten schön kross angeröstet sind, können sie runter vom Grill und man kann sich dem Knoblauch widmen.

    Schneidet diesen längs durch.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  9. Nun brauchen wir die Knollenseite, an der die Wurzel sitzt. Denn nur hier werden die Knoblauchzehen noch von der Wurzel gehalten.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  10. Nehmt die Knolle nun in die Hand und streicht mit leichtem Druck von beiden Seiten über die krossen Baguettescheiben

    Knoblauchbaguette vom Grill
  11. Nun kommt noch ein bisschen Salz auf die Baguettescheiben und fertig ist euer super leckeres selbstgemachtes Knoblauchbrot.

    Knoblauchbaguette vom Grill
  12. Dieses passt hervoragend zu fast allen Gerichten vom Grill. So wie auf dem Bild zu sehen, auch zu Burger 🙂

    Viel Spaß beim Nachgrillen und guten Appetit.

    Knoblauchbaguette vom Grill
Kürbissuppe mit Ingwer und Garnelen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung




Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü